Arbeitszeiterfassung AZ-Controll
Unsere Erfahrung – Ihr Vorteil!
  • Sicher und praxisbewährt seit 1996.
  • Einfache und schnelle Installation!
  • Auf dem „normalen“ PC – im Netzwerk sowohl als Einzelplatz oder Insellösung.
  • Einsatz ohne großen technischen und administrativen Aufwand, auch für kleine Betriebe sofort umsetzbar.
  • Zeiterfassungs-Terminal, wahlweise via Biometric, RFID-Card oder RFID-Key.
  • Preisgünstige Komplettlösungen für Software und Hardware.
  • Technische Beratung und Helpline: 02744 9200-35
  • Einfach und leicht zu bedienen!
  • Individuelle Arbeitszeitmodelle.
  • Einfaches Buchen und Korrigieren (Kennwortschutz).
  • Unsere moderne Arbeitszeiterfassung liefert Ihnen automatisch Auswertungen und Statistiken.
  • Übersichtlicher Explorer.
  • Passwort-Schutz.
  • Datenpflege und Datensicherung.

Mit unserer Arbeitszeiterfassungs-Software sparen Sie viel Zeit und behalten immer den Überblick.

Arbeitszeiten

Als professionelles Zeiterfassungssystem bietet AZ-Controll alle Funktionen für die Erfassung von Arbeitszeiten, Pausen und Abwesenheiten.
Auch im Nachhinein können Sie Arbeitszeiten übersichtlich und rasch eintragen oder verändern.
Wenige Klicks genügen, um die Zeiten eines kompletten Arbeitstages zu erfassen – zeitsparend und effektiv!
Ebenfalls möglich sind eigene Arbeitszeitmodelle wie Vollzeit, Teilzeit, Stundenkraft usw..
Arbeitszeiten und Überstunden sind jederzeit abrufbar
Mit der Erfassung von Beginn und Ende der Arbeitszeit, Pausen und Fehlzeiten errechnet das System automatisch die täglich oder
monatlich geleistete tatsächliche Arbeitszeit und eventuelle Überstunden.
Sie sehen, wie lange ein Mitarbeiter gearbeitet hat, aber auch, ob er z. B. zu spät gekommen ist oder die Pause überzogen hat.
Tagesaktuelle Auswertungen zu jeder Zeit – auf Monats- und Jahres-Basis.
Weiter zu Arbeitszeiterfassung

Verwaltung von Urlaub

Urlaube sicher verwalten!
AZ-Controll Arbeitszeiterfassung nimmt Ihnen viele lästige und zeitraubende Aufgaben in der Urlaubsverwaltung ab.
Sie berücksichtigt automatisch alle in den Urlaub des Mitarbeiters fallenden Feiertage, bezogen auf das jeweilige Bundesland.
Das Programm bietet eine übersichtliche Darstellung des gesamten Urlaubsanspruchs, der genommenen und aktuellen Resturlaubstage sowie
die Unterstützung bei der Berechnung von Urlaub in besonderen Fällen, wie Arbeitgeberwechsel, Elternzeit und Sonderurlaub.
Aufwendige Urlaubsberechnung war gestern!
Weiter zu Urlaubverwaltung

Schnelle Fehlzeitenverwaltung

Mit unserer Software für die Arbeitszeiterfassung verwalten Sie alle Abwesenheitszeiten mit geringem Aufwand schnell und richtig.
Sie können alle üblichen Abwesenheitsarten nach Ihrem betrieblichen Bedarf anlegen und verarbeiten. Dazu gehören z. B.
Krankheit mit und ohne Entgeltfortzahlung, Abwesenheit wegen Erkrankung eines Kindes,
Urlaub, Zusatzurlaub, Sonderurlaub, Bildungsurlaub, Berufsschultage, Elternzeit, Dienstreisen, Weiterbildung usw..
Die Fehlzeitenverwaltung ist schnell erledigt und viele Auswertungen werden automatisch bereitgestellt.

Dokumentation nach Mindestlohngesetz – Wie ist die Arbeitszeit zu erfassen?

Mindestens jede Woche sind Beginn, Ende und Dauer der Arbeitszeit abzüglich der Pausen zu dokumentieren.
Es reicht nicht die Arbeitszeit im Arbeitsvertrag festzulegen!
Diese Aufzeichnungen müssen dann mindestens 2 Jahre aufbewahrt werden, falls der Zoll sie überprüfen möchte.
Gerechnet wird hier ab dem Aufzeichnungsdatum.

Damit die zuständige Zollverwaltung und Sozialversicherungsprüfer die Einhaltung des Mindestlohns kontrollieren können,
müssen Arbeitgeber die Arbeitszeit ihrer Arbeitnehmer dokumentieren.
Es ist zu erwarten, dass die Zollverwaltung und die Sozialversicherungsprüfer intensiv kontrollieren werden,
ob der Arbeitgeber den Mindestlohn und die damit verbundenen Anforderungen einhält.
Das heißt, Arbeitgeber und Entleiher müssen die tägliche Arbeitszeit nach dem Mindestlohngesetz aufzeichnen.
Unsere Arbeitzeiterfassungs-Software erleichtert hier die Arbeit erheblich.
Das aufwendige Führen und Verwalten von Stundenzetteln entfällt.

Ausdruck

Alle Zeiterfassungsdaten und Auswertungen können sowohl auf dem Bildschirm angezeigt als auch ausgedruckt werden.
Außerdem können Sie dies auch als PDF oder CVS exportieren/ speichern.

Erfassungs-Geräte

Die Arbeitszeiterfassung durch die Mitarbeiter kann sowohl per Rechner am Arbeitsplatz, als auch im Terminal erfolgen.
Wir bieten folgende Geräte, um die Arbeitzeit der Mitarbeiter zu erfassen:

  • Tastatur und Maus
    Wenn Sie diese Einstellung wählen, erfolgt die Zeiterfassung über Tastatur und Maus, indem der /die Mitarbeiter/in seinen/ ihren Namen aus einem Menü auswählt. Mit der Auswahl wird die aktuelle Uhrzeit angezeigt und sofort an die Software übertragen.
  • Kontaktlos Online
    Bei der Zeiterfassung mit einem kontaktlosen Online-Lesegerät erhält jede/r Mitarbeiter/in einen persönlichen RFID-Sensor-Key. Dieser wird für jede Zeitbuchung einfach kurz über das kontaktlose Lesegerät gezogen. – Die Zeitangaben werden angezeigt und sofort an die Software übertragen.
  • Kontaktlos Offline
    Die Zeiterfassung mit einem Offline-Lesegerät hat den Vorteil, dass das Programm nicht permanent geöffnet sein muss. Die erfassten Zeitbuchungen werden im Terminal gespeichert und können zu einem späteren Zeitpunkt zur weiteren Auswertung an die Software übertragen werden.
  • Kontaktlos Offline-Biometric
    Die Zeiterfassung mit einem Offline-Lesegerät hat den Vorteil, dass das Programm nicht permanent geöffnet sein muss. Die erfassten Zeitbuchungen werden im Terminal gespeichert und können zu einem späteren Zeitpunkt zur weiteren Auswertung an die Software übertragen werden.
  • KVK- / eGK–Lesegerät / Lesetastatur
    Bei dieser Option verwenden die Mitarbeiter/innen ihre persönlichen eGK- oder KVKen und lesen diese täglich in das bereits vorhandene Lesegerät bzw. Lesetastatur ein.