Arbeitszeit-Journal


Arbeitszeiterfassung, Az-Controll, Zeiterfassung, Fingertouch, Personal-Zeiterfassung

Hier können Sie alle Daten der einzelnen Mitarbeiter überprüfen, ändern und ausdrucken.

Den entsprechenden Mitarbeiter wählen Sie in der Combo-Box im oberen Teil des Fensters aus.

Das Arbeitszeit-Journal gibt ihnen die Übersicht über das Kommen und Gehen eines Mitarbeiters, seine Pausenzeiten, Fehltage, die Soll- und Istzeit, sowie über die Differenz der Soll- und Ist-Zeit.
Zusätzlich werden Informationen über das Zeitmodell, den Urlaubsanspruch und genommene Urlaubsstunden gegeben.

Neu : Spalte ‘Notiz’, können bis zu 50 Zeichen gespeichert und ausgedruckt werden.

Zeiteinträge manuell verändern

Gehen Sie in die betreffende Zeile der Spalte (z.B. Sollzeit), dann geben Sie die Stundenzahl ein. Bestätigen Sie per Enter- Taste.
Das Programm ermittelt die Fehlzeiten an Hand des Sollzeiten-Abgleichs automatisch!

Achtung: Die Karenzzeit ist nur in Minuten anzugeben.

Zeiteingabe: Eingabeformen „0800“, „08:00“ oder „08“ wird automatisch in das richtige Format 08:00 umgewandelt!

a) Saldo

Arbeitszeiterfassung, Az-Controll, Zeiterfassung, Fingertouch, Personal-Zeiterfassung

In der Registerkarte Saldo wird über Mehr- oder Minus-Stunden vom Vormonat Auskunft gegeben, die je nach Einstellung in den folgenden Monat übertragen werden, sowie über die sich aus dem Kommen und Gehen ergebende Istzeit.
Des Weiteren befinden sich hier die Option einer manuelle Korrektur (+ – Sonderstunden) der Istzeit.
Diese Faktoren werden addiert und von der Sollzeit abgezogen.
Die rot unterlegte fett geschriebene Zahl stellt die Zahl der in diesem Monat noch zu leistenden Arbeitsstunden dar.

b) Urlaub

Arbeitszeiterfassung, Az-Controll, Zeiterfassung, Fingertouch, Personal-Zeiterfassung

In der Registerkarte Urlaub wird der noch verbliebene Urlaubanspruch aufgeschlüsselt. Dieser ergibt sich optional aus dem Resturlaub des Vorjahres, dem festgelegten Urlaubsanspruch, eventuellem Sonderurlaub und dem genommenen Urlaub.
Aus diesen Werten ergibt sich die Zahl der noch vorhandenen Urlaubstage in dem entsprechenden Jahr.

 

c) Sonderstunden

Arbeitszeiterfassung, Az-Controll, Zeiterfassung, Fingertouch, Personal-Zeiterfassung

In der Registerkarte Sonderstunden besteht die Möglichkeit manuell Stunden dem Stundenkonto hinzuzufügen oder abzuziehen (z.B. bei Auszahlung von Überstunden erfolgt die Eingabe der auszuzahlenden Stundenzahl: z.B. <5:30>).
Diese Eingabe bezieht sich nur auf den aktuellen Monat.

d) Einstellungen

Arbeitszeiterfassung, Az-Controll, Zeiterfassung, Fingertouch, Personal-Zeiterfassung

In der Karteikarte Einstellungen sehen Sie, welches Zeitmodell dem Mitarbeiter zugewiesen ist, die feste Monats-Sollzeit und durchschnittliche Stunden pro Tag.

Alle dies Angaben können verändert werden und gelten nur für den ausgewählten Monat.

Achtung : Haben Sie Änderungen an dem zugewiesenen Zeitmodell vorgenommen, bestätigen Sie diese mit Icon .