Feiertage


Arbeitszeiterfassung, Az-Controll, Zeiterfassung, Fingertouch, Personal-Zeiterfassung

Hier haben Sie die Möglichkeit alle Feiertage zu verwalten.

Bitte berücksichtigen Sie insbesondere regionale und gesetzliche Feiertage.

Eine Standardeingabe ist bei der Erstinstallation bereits vorhanden.

Eine Überprüfung ist jedoch in jedem Fall zu empfehlen.

Durch einen Doppelklick auf den entsprechenden Tag, haben Sie die Möglichkeit Feiertage anzulegen oder zu löschen.

In der Eingabeleiste neben der Datumsanzeige kann die Bezeichnung des Feiertags geändert werden.

Haben Sie Feiertage nachhinein geändert/hinzugefügt, so klicken Sie auf das Symbol Arbeitszeiterfassung, Az-Controll, Zeiterfassung, Fingertouch, Personal-Zeiterfassung.
Damit werden die Feiertage den Mitarbeitern zugewiesen.

Anmerkung: Die Feiertage werden bei der Berechnung der Sollarbeitszeit berücksichtigt

Hinweis: Bei der Monatsauswertung wird die Sollzeit für den Feiertag, sowohl bei Soll-Zeit, als auch bei Ist-Zeit eintragen.
Heiligabend und Silvester sind standardmäßig jeweils als halber Feiertag eingestellt.
Wenn Sie einen „ganzen“ Feiertag berechnen wollen, ändern Sie dies entsprechend.